foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Brandalarm auf Almhütte am 03.10.2017

Die Feuerwehr Strobl wurde am Vormittag des 3. Oktober zu einem Brand auf der Wieslerhütte/Postalmgebiet gerufen.
Auf der Anfahrt war bereits bekannt, dass es sich nicht um einen Brand, sondern um einen überhitzten Kamin handelt. Nach dem Eintreffen der Fahrzeuge und dem Erkunden durch den Einsatzleiter, konnte dies bestätigt werden. Der Kamin sowie die umliegenden Bereiche wurden mittels Wärmebildkamera überprüft, ob davon eine weitere Gefahr ausgehen kann. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht nötig, daher wurde wieder in die Zeugstätte eingerückt.

Einsatzdaten:

Mannschaft
15 Mann FF Strobl
Einsatzleiter: BM Hubert Pöllmann

Fahrzeuge
Tank1 Strobl
Tank2 Strobl
Bus Strobl

Weitere EInsatzkräfte
Polizei Strobl