foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Verkehrsunfall am 17.08.2019

Am Samstag, dem 17.08.2019, wurde die Feuerwehr Strobl um 13:35 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die B158 im Bereich der Kreuzung Strobl West gerufen. Eine Autolenkerin übersah beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug und kollidierte mit diesem. Die Fahrzeuge prallten frontal aufeinander. 

Die Feuerwehr Strobl sicherte die Einsatzstelle ab, unterstütze das gerufene Abschleppunternehmen beim Entfernen der Fahrzeuge und reinigte die Fahrbahn.
Der Einsatz konnte um 15:00 Uhr beendet und die Straße wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden.

 

Einsatzdaten:

Mannschaft: 
   - FF Strobl: 20 Mann
   - Einsatzleiter: OFK HBI Franz Weikinger

Fahrzeuge: 
   - Tank 1 Strobl
   - Tank 2 Strobl
   - Bus Strobl
   - Pumpe Strobl

Weiters Einsatzkräfte:
   - Polizei
   - Rotes Kreuz

Previous ◁ | ▷ Next