foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Verkehrsunfall am 27.12.2019

Am Freitag, dem 27.12.2019, wurde die Feuerwehr Strobl um 14:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Postalmstraße gerufen. Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen, im sehr steilen Gelände abgerutscht und nach einigen Metern in ein paar Bäumen hängen geblieben. 
Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass sich die Personen bereits aus dem Fahrzeug befreien konnten. Das Auto wurde zunächst gesichert. Um einen größeren Schaden am Fahrzeug zu verhindern, wurde es langsam mittels Seilwinde und Greifzug zurück auf die Straße gezogen. Während den Bergungsarbeiten war die Postalmstraße komplett für den Verkehr gesperrt. 

Nach rund 1,5 Stunden wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben und der Einsatz konnte beendet werden. 

Einsatzdaten:

Mannschaft: 
   - FF Strobl: 25 Mann
   - Einsatzleiter: OFK HBI Franz Weikinger

Fahrzeuge: 
   - Tank 1 Strobl
   - Tank 2 Strobl
   - Pumpe Strobl
   - Bus Strobl

Weiters Einsatzkräfte:
   - Rotes Kreuz
   - Polizei

 
Previous ◁ | ▷ Next