foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unwetterwarnung

Anmeldung

Öleinsatz am 30.08.2020

Am Sonntag, dem 30.08.2020, wurde die Feuerwehr Strobl um 16:21 Uhr zum Binden von ausgetretenem Motoröl auf die Wolfgangseestraße B158 gerufen. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein defektes Fahrzeug Motoröl verlor und die Fahrbahn auf einer Länge von über einem Kilometer verschmutzt war. Um eine weitere Verbreitung der ausgetretenen Flüssigkeit zu verhindern, wurde die Wolfgangseestraße in Richtung Bad Ischl gesperrt. Die Einsatzkräfte banden das Öl und reinigten anschließend die Fahrbahn.

Um etwa 17:45 Uhr konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben und der Einsatz beendet werden.

Einsatzdaten:

Mannschaft: 
   - FF Strobl: 26 Mann
   - Einsatzleiter: OFK HBI Franz Weikinger

Fahrzeuge: 
   - Tank 1 Strobl
   - Tank 2 Strobl
   - Pumpe Strobl
   - Bus Strobl

Weiters Einsatzkräfte:
   - Bauhof Strobl
   - Polizei

 
Previous ◁ | ▷ Next